2019

Unser Enduro-Team um Jan Faber und Andreas Otterbach geht auch in 2019 wieder im RAD & TAT-Trikot an den Start und vergrößert sich sogar um Azubi David Mittermeier.
Die Ladeninhaber Sebastian Dold und Klaus Greif, sowie Neu-Geselle Maximilian Feuerbacher sind überwiegend und mit Leidenschaft mit Elektroantrieben unterwegs.
Auch die anderen Mitarbeiter sind gerne - auch sportlich - auf schmalen oder breiten Reifen unterwegs.

Rennrad

Mountainbike

Trainingslager Finale Ligure (31. März - 7. April)

Finale Ligure: Zwischenstopp der Enduro World Series (EWS) und einer der Hotspots der Enduroszene.

Jüngstes Teammitglied des RAD & TAT Enduro-Team David Mittermeier und Andy legten ein kleines Trainingslager in Finale Ligure ein um sich für die Rennsaison vorzubereiten.
Eine unendliche Anzahl an Singletrails in fantastischer Natur biete hierfür genau den richtigen Rahmen.
Auf den meist technisch stark fordernden Trails kämpften sich die beiden mehrere tausend Meter von den teilweise verschneiten Bergen in die Tiefe, an die schönen Strände der Region Ligurien.

Beeindruckend abwechslungsreich ist in Finale Ligure nicht nur die Natur. Auch die Trails weisen eine enorme Vielfalt auf. Vom verspielten Flowtrail im leichten Waldboden, über sandige Abfahrten, bis hin zu total verblockten und steilen Sektionen ist alles dabei.
Alles in allem war die Woche in Finale Ligure ein absoluter Erfolg für David und Andy. Verletzungsfrei und hoch motivierten blicken unsere Jungs in Richtung des ersten Rennens am 5. Mai in Aschau am Chiemsee.

Trainingslager auf Gran Canaria (7. - 17. Februar)

Klaus und Karen Greif verkürzen den Winter und genießen sehr sonnige Tage auf Gran Canaria. Lukas Hehn kommt für einige Tage dazu und somit werden gemeinsam viele Höhenmeter unter die Rennrad Reifen genommen werden. Bei einer Strecke von 95 km kommen hier gerne mal 2000 HM zusammen.
Die Radmiete bei Freemotion ist denkbar unkompliziert und mit einer Scheibenbremse an den Rennrädern sind die Tiefenmeter sehr sicher und mit viel Spaß zu fahren.
Ein tolles Trainingsgebiet findet auch Steffen Warias, der sich auf der Insel gerne auf die kommende Paracycling Saison vorbereitet.

Trainingslager in Moià, Katalonien zum Jahreswechsel

Pünktlich zum Wintereinbruch reist Andy mit seinen Rädern nach Spanien um sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Am Fuße der Pyrenäen kundschaftet er die Gegend um Moià aus.  Hauptziel ist unter anderem der Bike Park la Sorerra. Mit seinen sandigen, steinigen und steilen Abfahrten ein erstklassiger Spot für ein ausgewogenes Techniktraining. Andy's persönliches Highlight der Reise war die knapp 7 Kilometer lange Abfahrt über einen abwechslungsreichen und technisch stark fordernden Singletrail vom 1000 Meter hohen Tangamente.

Stand 15.04.19

Ladengeschäft: Kelternstraße 23 | 72070 Tübingen | Telefon: 07071 45808 | kontakt@radundtattuebingen.de

Werkstatt: Belthlestraße 23 | 72070 Tübingen | Telefon: 07071 9400278 | werkstatt@radundtattuebingen.de